Urlaubsfotos

Noch eine Woche und die Berliner Schüler bekommen ihre lang ersehnten Sommerferien. Damit beginnt auch die Reisezeit. Viele werden ihre Ferien im Ausland verbringen und da es nicht nur Müll in Berlin gibt, würde ich mich freuen, wenn ich im August eine kleine internationale Müll-Ausstellung hier eröffnen könnte. Dazu brauche ich natürlich Hilfe.

 

Macht Müll-Fotos am Urlaubsort und schickt sie mir.

Schreibt euer schönstes Urlaubs-Müll-Erlebnis.

Hier einige Beispiele:

Teheran

Elbruzgebirge

Kreta

 

Flughafen Istanbul

Mecklenburg-Vorpommern

Ashgabat – Turkmenistan

In Teheran quellen die Papierkörbe auch mit Pappbechern über.

Im Elbruzgebirge übte man sich im Teebeutel-Weitwurf. Eine Disziplin, die ich eher in Schottland bei den Highland-Games erwarten würde.

In Kreta hat jemanden in den Bergen seine Schuhe in den Baum gehangen, vermutlich sind sie dort vor Schlangen sicher.

Nicht nur auf dem Istanbuler Flughafen werden einem die Wasserflaschen am Security-Check abgenommen.

Makaber aber typisch für Mecklenburg-Vorpommern: dort findet sich auf einem Campingplatz das “Handicap-WC” in bester Gesellschaft mit der “Entsorgungsstation” und der “Wertstoffinsel”. Allein bei diesen drei Ausdrücken habe ich so viele Assoziationen, dass ich einen Artikel im Artikel schreiben könnte.

Ashgabat ist nicht unbedingt zu empfehlen. Es ist dort sehr sauber, um nicht zu sagen aseptisch.

Und vielleicht fährt ja jemand in eines der beliebtesten europäischen Urlaubsländer und hat dann auch noch das ganze große Glück, dass ausgerechnet in NEAPEL die Müllabfuhr streikt (lo sciopero, sehr wichtiges Wort in Italien):

* * * * * * Napoli * * * * * *

Neapel

* * * * * * Naples * * * * * *

Müll

spazzatura, rubo, basura, roska, σκοπίδι, smeti, affald, roska, ordures, waste, мусор, rusl, odpady, atιk, avfall, søppel, gunoi, gasto

Abfall.

 

 

 

 

 

 

Ein Kommentar zu “Urlaubsfotos”

  1. Silvia Casertano schrieb:

    Jun 10, 12 at 20:57

    das Foto in Kreta finde ich toll!!
    ich bin gespannt was für neue Möglichkeiten an dem neuen BER Flughafen sich ergeben werden, wenn den überhaupt mal eröffnet wird :-P
    man sagt mir in Neapel sei das Problem allerdings gelöst, vielleicht braucht Berlin auch einen neuen Bürgermeister…


Hinterlasse eine Antwort